Ach, wer kann Dich würdig loben

Ach, wer kann Dich würdig loben

Tune: [Ach, wer kann Dich würdig loben]
Published in 1 hymnal

Audio files: MIDI

Full Text

1 Ach, wer kann Dich würdig loben,
Großer Gott von Ewigkeit!
Was auf Erden und was droben,
Zeugt von Deiner Gütigkeit.
Du, Du bist des Lobes wert;
Selig, wer Dich preist und ehrt!

2 Wer kann Deine Lieb' ergründen,
Deine Gnade, Deine Huld!
Gabst den Sohn für unsre Sünden,
Sprachst uns frei von aller Schuld.
Du, Du bist des Lobes wert;
Selig, wer Dich preist und ehrt!

3 Wer kann Deine Treu' ermessen,
Deine Langmut, Sorg' und Müh'!
Mag ein Weib ihr Kind vergessen,
Du vergißt die Deinen nie.
Du, Du bist des Lobes wert;
Selig, wer Dich preist und ehrt!

4 Wer kann Deine Größe nennen
Und Dein Wundertun verstehn!
Wer kann, wie Du bist, Dich kennen
Und in Deine Tiefen sehn!
Ja, Du bist des Lobes wert;
Selig, wer Dich preist und ehrt!

Source: Glaubenslieder #4

Text Information

First Line: Ach, wer kann Dich würdig loben
Language: German
Publication Date: 2001
Copyright: This text may still be under copyright because it was published in 2001.



Advertisements