Dich, Herr, der Du einst am Kreuze für uns bist gestorben

Full Text

1 Dich, Herr, der Du einst am Kreuze für uns bist gestorben,
durch Deinen Tod uns hast ewiges Leben erworben,
preisen wir jetzt, die Du in Freiheit gesetzt
und für Dich selbst hast erworben.

2 In dieser Stunde sind unsere Herzen gerichtet,
auf Dich, den Sohn, der das nächtliche Dunkel gelichtet,
auf Dich allein, der führt ins Heiligtum ein,
auf Dich, der für uns gerichtet.

3 Wir sind versammelt in Deinem erhabenen Namen
— Du in der Mitte der Kinder aus göttlichem Samen —
beten Dich an, der Gottes Willen getan
und Ihn verherrlicht hat. Amen!

4 Ja, wir erheben Dich, Herr, in der Herrlichkeit droben
zur Rechten Gottes, den Leiden und Schmerzen enthoben;
kommst bald zurück zu unserm ewigen Glück,
werden dann schauend Dich loben.

Source: Glaubenslieder #512

Text Information

First Line: Dich, Herr, der Du einst am Kreuze für uns bist gestorben
Language: German
Publication Date: 2001
Copyright: This text may still be under copyright because it was published in 2001.

Instances

Instances (1 - 1 of 1)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Glaubenslieder #512Text



Advertisements