Du, Herr, erhörest, wenn wir beten

Full Text

1 Du, Herr, erhörest, wenn wir beten
Und glaubend schaun zu Dir hinauf;
Wir sind allzeit durch Dich vertreten,
Durch Dich bewacht im Pilgerlauf.
Wir können frei und sicher gehn,
Wenn wir, o Herr, auf Dich sehn.

2 Du hast für uns das Kreuz getragen,
Du gingst voran und ziehst uns nach.
Du hast für uns den Feind geschlagen
Und wirkst für uns noch jeden Tag.
Es trägt und schützt uns Deine Macht,
Bis wir den guten Kampf vollbracht.

3 Ein Vorrecht ist's, hinaus zu gehen,
Zu folgen Deinen Schritten nach,
Mit Dir vom Lager fern zu stehen
Und willig tragen Deine Schmach
Zum Lobe Gottes sich zu weihn,
Bis Du uns führst zur Ruhe ein.

Source: Glaubenslieder #20

Author: Carl Brockhaus, 1822-1899

(no biographical information available about Carl Brockhaus, 1822-1899.) Go to person page >

Text Information

First Line: Du, Herr, erhörest, wenn wir beten
Author: Carl Brockhaus, 1822-1899
Language: German
Publication Date: 2001
Copyright: This text may still be under copyright because it was published in 2001.

Tune

NEUMARK

Published in 1657 (see above) WER NUR DEN LIEBEN GOTT is also known as NEUMARK. Johann S. Bach (PHH 7) used the tune in its isorhythmic shape (all equal rhythms) in his cantatas 21, 27, 84, 88, 93, 166, 179, and 197. Many Lutheran composers have also written organ preludes on this tune. WER NUR DEN…

Go to tune page >


Instances

Instances (1 - 1 of 1)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Glaubenslieder #20Text



Advertisements