Freuet euch, erloeste Brueder

Freuet euch, erloeste Brueder

Author: Christian Friedrich Richter
Published in 8 hymnals

Author: Christian Friedrich Richter

Richter, Christian Friedrich, son of Sigismund Richter, Rath and Chancellor to Count von Promnitz at Sorau, in Brandenburg, was born at Sorau, Oct. 5, 1676. At the University of Halle he was first a student of medicine and then of theology. In 1698, A. H. Francke appointed him Inspector of the Paedagogium, and then made him, in 1699, physician in general to all his Institutions. In company with his younger brother, Dr. Christian Sigismund Richter, he made many chemical experiments, for which he prepared himself by special prayer; and invented many compounds which came into extensive use under the name of the “Halle Medicines," the most famous being the Essentia dulcis, which was a preparation of gold. He died at Halle, Oct. 5, 1711 (Koch,… Go to person page >

Text Information

Timeline

Instances

Instances (1 - 8 of 8)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Das neue Gemeinschaftliche Gesangbuch, zum ... der Lutherischen und Reformirten Gemeinden in Nord-Amerika ... neuen Anhg. #d91
Deutsche Gesangbuch fuer die Evangelisch-Lutherische Kirche in den Vereinigten Staaten Herausgegeben mit kirchlicher Genehmigung #d151
Deutsches Gesangbuch für die Evangelisch-Luterische Kirche in den Vereinigten Staaten: herausgegeben mit kirchlicher Genehmigung #129Page Scan
Deutsches Gesangbuch für die Evangelisch-Luterische Kirche in den Vereinigten Staaten: herausgegeben mit kirchlicher Genehmigung (22nd aufl.) #129Page Scan
Deutsches Gesangbuch: eine auswahl geistlicher Lieder aus allen Zeiten der Christlichen Kirche #89Page Scan
Deutsches Gesangbuch: eine auswahl geistlicher Lieder aus allen Zeiten der Christlichen Kirche für kirchliche und häusliche Gebrauch (Neue, verb. und verm. Aufl) #89Page Scan
Deutsches Gesangbuch: für den Evangelisch-Lutherische Kirche in den Vereinigten Staaten herausgegen mit kirchlicher Genehmigung #129Page Scan
Gesangbuch zum Gottesdienstlichen und Haeuslichen Gebrauch in Mennoniten Gemeinden. 1. Aufl. #d124



Advertisements