Halte ein und überlege

Full Text

1 Halte ein und überlege,
wo willst du im Leben hin?
Dir graut selbst vor deinem Wege,
denn ein Abgrund endet ihn.

Refrain:
Kehre um zu dem Befreier,
dem Erlöser Jesus Christ;
denn du bist Ihm lieb und teuer!
Komm zu Ihm, so wie du bist!

2 O, das ist ein andres Leben,
wenn man weiß, ich bin befreit,
meine Sünden sind vergeben,
meinem Herrn bin ich geweiht. [Refrain]

3 Komm! Der Herr hat Himmelsgaben
für den Menschen, der Ihn liebt.
Komm, auch du kannst alles haben,
was Er Gottes Kindern gibt! [Refrain]

4 Du kannst selbst dich nicht bewahren;
nimm Ihn auf in Herz und Haus!
Und auch du wirst es erfahren:
Gottes Kraft geht von Ihm aus. [Refrain]

Source: Glaubenslieder #335

Translator: Johanna Meyer, 1851-1921

(no biographical information available about Johanna Meyer, 1851-1921.) Go to person page >

Author: E. L. Budry

Birth: August 30, 1854, Vevey, Switzerland Death: November 12, 1932, Vevey, Switzerland Edmond L. Budry, author of "Thine Be the Glory," was born in 1854. He was educated at Lausanne, after which he became a minister in the Eglise Evangelique Libre du Canton de Vaud, which broke away from the Swiss National Reformed Church. He pastored in Cully and Sainte Croix, then went to the Free Church at Vevey, near Montreux on Lake Geneva, where he served for thirty-five years. Along with writing original hymns, Budry also translated hymns from German, English and Latin into French. Some of his works were published in Chants Evangeliques, Lausanne, Switzerland, 1885. --http://www.songsandhymns.org/people/detail/edmond-budry Go to person page >

Text Information

First Line: Halte ein und überlege
Original Language: French
Translator: Johanna Meyer, 1851-1921
Author: E. L. Budry
Language: German
Refrain First Line: Kehre um zu dem Befreier
Publication Date: 2001
Copyright: This text may still be under copyright because it was published in 2001.



Advertisements