Halte ein und überlege

Full Text

1 Halte ein und überlege,
wo willst du im Leben hin?
Dir graut selbst vor deinem Wege,
denn ein Abgrund endet ihn.

Refrain:
Kehre um zu dem Befreier,
dem Erlöser Jesus Christ;
denn du bist Ihm lieb und teuer!
Komm zu Ihm, so wie du bist!

2 O, das ist ein andres Leben,
wenn man weiß, ich bin befreit,
meine Sünden sind vergeben,
meinem Herrn bin ich geweiht. [Refrain]

3 Komm! Der Herr hat Himmelsgaben
für den Menschen, der Ihn liebt.
Komm, auch du kannst alles haben,
was Er Gottes Kindern gibt! [Refrain]

4 Du kannst selbst dich nicht bewahren;
nimm Ihn auf in Herz und Haus!
Und auch du wirst es erfahren:
Gottes Kraft geht von Ihm aus. [Refrain]

Source: Glaubenslieder #335

Translator: Johanna Meyer, 1851-1921

(no biographical information available about Johanna Meyer, 1851-1921.) Go to person page >

Author: E. L. Budry

Edmond Louis Budry (August 30, 1854 – November 12, 1932) was a Swiss hymn writer famous for writing the lyrics to the hymn "Thine Be the Glory" ("À toi la gloire") to music from Judas Maccabaeus by George Frideric Handel. Born in Vevey, he studied theology in Lausanne and was a pastor at Cully and Sainte-Croix between 1881 and 1889. He then became pastor of the Free Church in Vevey for a further 35 years, retiring in 1923. Besides writing original hymns, he translated German, English, and Latin lyrics into French. Some of his work appeared in Chants Evangéliques (Lausanne, Switzerland: 1885). Some of his work is translated into German by Johanna Meyer (1851-1921). He died in Vevey and is buried in Cully. https://en.wikipedia.org/w… Go to person page >

Text Information

First Line: Halte ein und überlege
Original Language: French
Translator: Johanna Meyer, 1851-1921
Author: E. L. Budry
Language: German
Refrain First Line: Kehre um zu dem Befreier
Publication Date: 2001
Copyright: This text may still be under copyright because it was published in 2001.



Advertisements