Herr, Du lenkest alles gut

Full Text

1 Herr, Du lenkest alles gut;
ja, Du wirst in allen Lagen
uns mit großer Treue tragen
mit der Hand, die Wunder tut;
Herr, Du lenkest alles gut!
Herr, Du lenkest alles gut!

2 Herr, wie treu ist doch Dein Herz!
Bei Dir sind wir wohl geborgen,
Du befreist von allen Sorgen,
stillest selbst den größten Schmerz;
Herr, wie treu ist doch Dein Herz!
Herr, wie treu ist doch Dein Herz!

3 Herr, wie reich sind wir in Dir!
Von der Erde reichsten Schätzen
ist das Glück nicht zu ersetzen,
das wir schon genießen hier;
Herr, wie reich sind wir in Dir!
Herr, wie reich sind wir in Dir!

4 Herr, bei Dir ist unser Heim!
Bald entrücket allen Proben,
werden wir verklärt Dich loben
mit dem schönsten Siegesreim;
Herr, bei Dir ist unser Heim!
Herr, bei Dir ist unser Heim!

Source: Glaubenslieder #478

Author: Andreas Stoll

(no biographical information available about Andreas Stoll.) Go to person page >

Text Information

First Line: Herr, Du lenkest alles gut
Author: Andreas Stoll
Language: German
Publication Date: 2001
Copyright: This text may still be under copyright because it was published in 2001.



Advertisements