Ich bin gewiß, nichts kann mich scheiden

Ich bin gewiß, nichts kann mich scheiden

Author: Hedwig von Redern, 1866-1935
Tune: LUGN VILAR SJÖN
Published in 1 hymnal

Audio files: MIDI

Full Text

1 Ich bin gewiß, nichts kann mich scheiden
von meinem Heiland Jesus Christ;
nicht Angst, nicht Trübsal oder Leiden,
weil Er die ewge Liebe ist,
weil Er die ewge Liebe ist.

2 Ich bin gewiß, Er ist gestorben,
damit ich Leben haben kann,
Sein Blut hat Freiheit mir erworben
von Sündendienst und Sündenbann.
von Sündendienst und Sündenbann.

3 Ich bin gewiß, Er herrscht dort droben
und leitet mich durch Seinen Geist,
Er hat mich an Sein Herz gezogen
und schafft, daß Ihn mein Leben preist.
Und schafft, daß Ihn mein Leben preist.

4 Ich bin gewiß, um Jesu willen
und nicht, weil je ich's selbst verdien,
wird alles völlig sich erfüllen,
wozu auf Erden Er erschien.
Wozu auf Erden Er erschien.

5 Ich bin gewiß! O selges Wissen,
wie beugst Du mich so tief hinab!
Und doch könnt ich Dich niemals missen,
weil ich in Dir mein Leben hab.
Weil ich in Dir mein Leben hab.

Source: Glaubenslieder #319

Author: Hedwig von Redern, 1866-1935

(no biographical information available about Hedwig von Redern, 1866-1935.) Go to person page >

Text Information

First Line: Ich bin gewiß, nichts kann mich scheiden
Author: Hedwig von Redern, 1866-1935
Language: German
Publication Date: 2001
Copyright: This text may still be under copyright because it was published in 2001.

Instances

Instances (1 - 1 of 1)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Glaubenslieder #319TextAudio



Advertisements