Kommt, und lasst uns Christum ehren

Kommt, und lasst uns Christum ehren

Author: Paul Gerhardt
Tune: VENITE LAUDITE
Published in 27 hymnals

Full Text

1. Kommt und laßt uns Christum ehren,
Herz und Sinnen zu ihm kehren,
Singet fröhlich, laßt euch hören,
Wertes Volk der Christenheit!

2. Sünd und Hölle mag sich grämen
Tod und Teufel mag sich schämen;
Wir, die unser Heil annehmen,
Werfen allen Kummer hin.

3. Sehet, was hat Gott gegeben!
Seinen Sohn zum ewgen Leben,
Dieser kann und will uns heben
Aus dem Leid ins Himmels Freud!

4. Seine Seel ist uns gewogen
Lieb und Gunst hat ihn gezogen,
Uns, die Satanas betrogen,
Zu besuchen aus der Höh.

5. Jakobs Stern ist aufgegangen,
Stillt das sehnliche Verlangen
Bricht den Kopf der alten Schlangen
Und zerstört der Höllen Reich.

6. Unser Kerker, da wir saßen,
Und mit Sorgen ohne Maßen
Uns das Herze selbst zerstraßen,
Ist entzwei und wir sind frei.

7. O du benedeite Stunde,
Da wir das von Herzensgrunde
Glauben und mit unserm Munde
Danken dir, o Jesulein!

8. Schönstes Kindlein in dem Stalle,
Sei uns freundlich, bring uns alle
Dahin, da mit süßem Schalle
Dich der Engel Heer erhöht!

Source: Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #48

Author: Paul Gerhardt

Gerhardt, Paulus, son of Christian Gerhardt, burgomaster of Gräfenhaynichen, near Wittenberg, was born at Grafenhaynichen, Mar. 12, 1607. On January 2, 1628, he matriculated at the University of Wittenberg. In the registers of St. Mary's church, Wittenberg, his name appears as a godfather, on July 13, 1641, described still as "studiosus," and he seems to have remained in Wittenberg till at least the end of April, 1642. He appears to have gone to Berlin in 1642 or 1643, and was there for some time (certainly after 1648) a tutor in the house of the advocate Andreas Barthold, whose daughter (Anna Maria, b. May 19, 1622, d. March 5, 1668) became his wife in 1655. During this period he seems to have frequently preached in Berlin. He was appoint… Go to person page >

Text Information

First Line: Kommt, und lasst uns Christum ehren
Author: Paul Gerhardt
Language: German

Timeline




Advertisements