Lamm, verwundet und beladen

Lamm, verwundet und beladen

Tune: [Lamm, verwundet und beladen]
Published in 1 hymnal

Audio files: MIDI

Full Text

1 Lamm, verwundet und beladen,
heimgesucht mit schwerem Leid,
Dich traf unser aller Schaden,
unsre Ungerechtigkeit.

2 In den Tod hast Du Dein Leben
ausgeschüttet ganz und gar;
Deine Seele ward gegeben
für die Schuld auf dem Altar.

3 Aus den Gluten, aus dem Feuer
Deiner Leiden ging hervor
Wohlgeruch, so süß und teuer,
welcher stieg zu Gott empor.

4 Dir, dem Retter, der nicht scheute
diese Pein, nicht wich zurück,
Dir gehört die Meng‘ zur Beute,
Dir verdankt sie all ihr Glück.

5 Dich, der einst mit Sünd‘ beladen
an dem Kreuz gelitten hat,
Dich erheben Myriaden
ewig für die größte Tat.

Source: Glaubenslieder #522

Text Information

First Line: Lamm, verwundet und beladen
Language: German
Publication Date: 2001
Copyright: This text may still be under copyright because it was published in 2001.



Advertisements