Nur mit Jesus will Ich Pilger wandern

Full Text

1 Nur mit Jesus will ich weiter wandern,
nur mit Ihm geh froh ich ein und aus,
Weg und Ziel find ich bei keinem andern:
Er allein bringt Heil in Herz und Haus.
Er allein bringt Heil in Herz und Haus.

2 Berg und Tal und Feld und Wald und Meere,
froh durchzieh ich sie an Seiner Hand;
wenn der Herr nicht mein Begleiter wäre,
fänd ich nie das wahre Vaterland.
Fänd ich nie das wahre Vaterland.

3 Er ist Schutz, wenn ich mich niederlege,
Er mein Licht, wenn früh ich stehe auf,
Er mein Rater auf dem Scheidewege
und mein Trost bei rauhem Tageslauf.
Und mein Trost bei rauhem Tageslauf.

4 Bei dem Herrn will ich stets Einkehr halten,
Er ist Speis und Trank und Freude mir;
Seine Gnade will ich lassen walten,
Ihm befehl ich Leib und Seele hier.
Ihm befehl ich Leib und Seele hier.

5 Wird es Abend für mich auf der Erde,
ruft Er mich zur ewgen Heimat hin,
dann geh' ich zu Ihm als Himmelserbe,
wo für immer ich zu Hause bin.
Wo für immer ich zu Hause bin.

Source: Glaubenslieder #317

Author: Johann Peter Schück, 1811-1892

(no biographical information available about Johann Peter Schück, 1811-1892.) Go to person page >

Text Information

First Line: Nur mit Jesus will Ich Pilger wandern
Author: Johann Peter Schück, 1811-1892
Language: German

Timeline




Advertisements